1/6

YOGA IM UNTERNEHMEN

Gesundheitsförderung und Prävention

für Ihre Mitarbeiter

                            

 

Yoga wird als Motivationsmotor immer beliebter.

 

Yogakurse sind weit mehr als nur Entspannungsübungen.  Business Yoga verbessert unter anderem die Konzentration, Motivation, Leistungsfähigkeit, Effizienz, Teamfähigkeit und ist unschlagbar in puncto Stressmanagement.

Wenn Sie Arbeitnehmer sind, fragen Sie einmal Ihren Chef oder Vorgesetzten, ob er ein hocheffizientes Präventions-Programm in seinem Unternehmen anbieten möchte. Das wertet nicht nur die Arbeitskraft im Betrieb auf. Es ist erwiesen, dass weniger Arbeitskraftausfälle durch Krankheit, Rückenprobleme und die üblichen Erkältungskrankheiten auftreten.

 

YOGA ist für alle Altersklassen

​​Für bewegungseingeschränkte

Menschen können leichte Übungen

mit  „Yoga auf dem Stuhl“ angeboten

werden. Hier ist die Wirkung auf Gehirn

und Herz besonders hervorzuheben.

 

An die räumlichen Gegebenheiten werden

​keine großen Ansprüche gestellt.

Ausreichend Platz für die geplante

Personenzahl genügt. Ein Konferenz-

oder Besprechungsraum, ein Klassenzimmer,

ein Gruppenraum sind durchaus geeignet.

 

Für das benötigte Material (Matten, Decken, Kissen) lassen sich unkomplizierte Lösungen finden.

Regelmäßige Kurse: 30, 45, 60 oder 90 Minuten

  • wöchentlich

  • 14-tägig

  • monatlich

 

Yoga kann in vielen                            

 Arbeitsbereichen                              
problemlos eingesetzt werden      
 

  • Büros / Verwaltung

  • Handwerksbetriebe

  • kleine bis große Firmen

  • öffentliche Einrichtungen

  • Schulen

  • Kindergärten

  • Seniorenzentren

Rücken & Schulter

 

Hier sitzen meist die Verspannungen, bedingt durch Druck und Stress. Mit speziellen Übungen lockern wir den Rücken und Schulterbereich.

Power durch Loslassen

 

Mit gezielten Atem- und Entspannungsübungen finden wir wieder Platz im Inneren und kommen in unserer Körpermitte an.

Das gibt Energie.

Übungen am Arbeitsplatz

 

Wer zu wenig Zeit hat, sich in Sportkleidung zu werfen, übt einfach direkt am Arbeitsplatz.

Im Fokus stehen Rücken und Hüfte um dem Oberkörper wieder Länge zu schenken. 20 Min. reichen da schon, um sich besser zu fühlen.

 

                                                                                                                                                          

 

 

Yesterday I was clever

so I wanted to change the world

Today I am wise

so I am changing myself

-RUMI